Arbeiten mit der Shell

Die Shell hat viele nette Features die einem die Arbeit leichter machen. Beispielsweise läßt sich mit "shift+Einf" Text aus dem Speicher einfügen.

Gleiches gilt, wenn man mit der Maus im Shellfester einen Text markiert. Dann kann man mit dieser Tastenkombinationen den Text einfügen. Das bietet sich beispielsweise an, wenn man mit aptitude search ein Paket gefunden hat, dass man nicht noch mal komplett abtippen will.

Auch hilfreich ist die Tabtaste. Wenn man sich einem Verzeichnis befindet und man will einen Datei- oder Ordnernamen schreiben (z.b. im Zusammenhang mit dem "cd-Befehl", reicht es, wenn man die ersten Buchstaben tippt und die Tabtaste drückt. Ist mit den eingetippten Buchstaben nur eine Datei- oder Ordnername möglich, wird dieser gleich vorgegben.

Mit den Oben/Unten-Pfeiltasten kann man in der History scrollen. Mit "strg+r" kann man die History durchsuchen. Mit "strg+a" kommt man zum Anfang des Befehls und mit "strg+e" zum Ende.

Grundlegende Erläuterungen zur Shell befinden sich hier: http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?topic=1455.0 

1 Kommentar 7.1.08 10:02, kommentieren

Werbung


PC runterfahren

sudo shutdown -hP 19:30

Fährt den PC einem bestimmten Zeitpunkt runter und schaltet ihn ab. In dem Fall ist es 19:30 Uhr.

sudo shutdown -hP now

Fährt den Rechner sofort herunter.

sudo shutdown -hP +60

Fährt den Rechner in - diesem Fall 60 - Minuten herunter.

sudo shutdown -c

Herunterfahren abbrechen

1 Kommentar 7.1.08 09:49, kommentieren

Paketliste zur Wiederherstellung erzeugen

Hier mal eine ungeteste Möglichkeit eine Paketliste eines laufenden Systems zu sichern, damit man ein anderes System auf den gleichen Stand bringen kann. Ich werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren.

COLUMNS=200 dpkg-query -W --showformat='${Package}\n' > packages.list
eine Liste packages.list zur Wiederherstellung der Pakete erzeugen.

Installation von Paketen aus einer Liste
Um alle in dieser Liste gespeicherten Pakete später zu installieren, gibt man folgenden Befehl ein:
cat packages.list | xargs apt-get -y install

Ich bericht nach, ob es geklappt hat... 

1 Kommentar 7.1.08 09:35, kommentieren

Erster Eintrag

Hier werde ich ein paar Linuxkniffs zusammentragen. Vornehmlich tue ich das als Gedächnisstütze. Meine Linux-Fähigkeiten sind recht übersichtlich und wenn ich mir meine jeweils neu erworbenen Fähigkeiten auch noch merken könnte bräuchte ich keinen Blog :-)

7.1.08 09:01, kommentieren